Gottesdienste

Oktober

22. Oktober 2017 - 19. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr Wiederitzsch Abendmalsgottesdienst Pfrn. Arndt
10.30 Uhr Podelwitz Gottesdienst mit Taufgedächtnis und Kindergottesdienst Pfrn. Arndt

29. Oktober 2017 - 20. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr Wiederitzsch Was trägt -- Laienpredigt, anschließend Gespräch Gisela Kallenbach MdL, Pfrn. Arndt

31. Oktober 2017 - Reformationstag

10.00 Uhr Eutritzsch Abendmahlsgottesdienst mit Kindergottesdienst Pfrn. Arndt, Pfr. Dr. Junghans, Pfr. Dr. Amberg

November

5. November 2017 - 21. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr Wiederitzsch Abendmalsgottesdienst Pfrn. Schwarze
10.30 Uhr Podelwitz Gottesdienst mit Kindergottesdienst Pfrn. Schwarze

12. November 2017 - Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

10.00 Uhr Wiederitzsch Gottesdienst Hauskreis "Mittendrin", Pfrn. Arndt, anschließend gemeinsames Essen

19. November 2017 - Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

9.00 Uhr Wiederitzsch Gottesdienst Pfrn. Arndt
10.30 Uhr Podelwitz Abendmalsgottesdienst mit Kindergottesdienst Pfrn. Arndt

22. November 2017 - Buß- und Bettag

10.00 Uhr Römisch-Katholische Kirche St. Gabriel, Wiederitzsch Ökumenischer Gottesdienst Pfrn. Arndt, Pfr. Hoffmann

26. November 2017 - Ewigkeitssonntag

9.00 Uhr Wiederitzsch Abendmalsgottesdienst mit Kindergottesdienst, Gedenken an die Verstorbenen, Taufgedächtnis Pfrn. Arndt
10.30 Uhr Podelwitz Abendmalsgottesdienst mit Kindergottesdienst, Gedenken an die Verstorbenen Pfrn. Arndt
14.00 Uhr Friedhof Wiederitzsch Musik und Gedenken an die Verstorbenen auf dem Friedhof Pfrn. Arndt

Dezember

3. Dezember 2017 - 1. Advent

9.00 Uhr Wiederitzsch Abendmalsgottesdienst Pfrn. Arndt
10.30 Uhr Podelwitz Abendmalsgottesdienst mit Taufe, Taufgedächtnis und Kindergottesdienst Pfrn. Arndt

Fahrdienst zwischen Podelwitz und Wiederitzsch

An den wenigen Sonntagen, an denen nur ein Gottesdienst in einer unserer beiden Kirchen stattfindet, kann ein Fahrdienst zum jeweiligen Gottesdienst organisiert werden. Melden Sie Ihr Interesse bitte möglichst frühzeitig in einem der Pfarrbüros an. Darüber hinaus sind sicher immer Gemeindeglieder gern bereit, Sie nach persönlicher Absprache mitzunehmen.